Was Patienten über meine Arbeit berichten

Sie mögen ähnliche Ergebnisse erzielen, oder auch nicht, aber hier sind Beispiele für die Erfahrungen von Patienten mit John.

Bei dieser kleinen Katze wurde ein lebensbedrohlicher Krebs dia­gnos­ti­ziert. Ihre Ver­dau­ung funk­ti­onierte nicht mehr. Ihre Nieren waren kurz vor dem Kollaps. Der aufgeblähte Darm verursachte das Wachstum des Krebses. Die Behandlung bestand aus Pinien Öl gegen das Virus (HPV2) und einer 15-minütigen direkten Frequenz­anwendung von 2.554 Hz, um die viralen Proteine aufzubrechen, aus denen der Knoten bestand. Dies ist von D.M., der Betreuerin der jungen Katze “Twinkle”:

Hallo John, ich habe versucht, dich anzurufen, um dir zu erklären, was mit Twinkle passiert ist. Ich komme gerade vom Tierarzt zurück. Es ist ein Wunder! Ich habe dem Tierarzt nicht gesagt, was wir gemacht haben, ich habe nur gesagt, dass wir Öle benutzt haben. Sie fragten sich, was passiert ist. Sie konnten nicht verstehen, warum der Knoten verschwunden war und sich alle ihre Testwerte halbiert hatten.​D.M. (Grossbritannien)

Wow! Sie sind einfach so, so erstaunlich! Ich bin Ihnen so, so dankbar für Ihre Informationen und Anleitungen! Und dass Sie so schnell und detailliert geantwortet haben! Ein riesiges Dankeschön! Ich bin so glücklich und geehrt, dass ich Ihnen begegnet bin! Was immer ich für Sie tun kann, fragen Sie mich danach!​R.K. (Schweiz)

Als ich John zum ersten Mal traf, hatte ich gerade das Krankenhaus verlassen. Ich sage “verlassen”, aber ich sollte eigentlich sagen “aus dem Krankenhaus weggelaufen bin”, wo ich eine ganze Woche lang war. Ich ging ins Krankenhaus wegen starker Darmbeschwerden, die ich seit einem Monat hatte. Ich war sehr dehydriert und daher sehr schwach. Nach verschiedenen Analysen beschlossen die Ärzte, mir, natürlich, Antibiotika zu verabreichen. Nach zwei Tagen im Krankenhaus ging es mir noch schlechter, ich begann zu erbrechen, die Schmerzen waren unerträglich, mein Gesundheitszustand verschlechterte sich immer mehr.... Die Ärzte versuchten es mit einem weiteren Antibiotikum, dann mit einem weiteren... und behaupteten, ich stünde am Rande einer Sepsis! Aber nichts änderte sich. Ich war verzweifelt, weil niemand die Ursache für meine Krankheit finden konnte. Ich bekam die Kontaktdaten von John und traf mich mit ihm, unmittelbar nachdem ich das Krankenhaus verlassen hatte. Er testete mich und fand sofort heraus, was die Probleme waren. Nach nur wenigen Behandlungen mit Frequenztherapie und ätherischen Ölen heilte mein Körper langsam und kontinuierlich, und ich war gerettet! Einfach, wirksam, schmerzlos, natürlich und preiswert. Danke!​C.L. (Belgien)

Ich fühle mich viel besser. Keine Allergie mehr, meine ich. Die Schwellung ist weg! Vielen Dank für Ihre Hilfe!​I.M. (Portugal)

Wählen Sie eine Therapie mit ätherischen Ölen als wirksames Heilmittel für praktisch jedes Leiden (mit Ausnahme der wenigen wirklich genetischen Krankheiten).
 Copyright © 2021, John Millward   Javascript und Cookies sind erforderlich.   Die Webbrowser sind nicht alle gleich.   ??≈TL