Heilung der Welt durch Frequenz (Spezifische Angaben)

Übersicht Spezifische Angaben

11. Februar 2024, Vorwärts: Viel gesünderes Meeresleben!

Herzlichen Glückwunsch an all die perfekten Herzen, die dies ermöglicht haben. Unsere Cousins und Cousinen vom Meer sind sehr dankbar.

Die Leute, die uns glauben machen wollen, dass sie sich so sehr um die Umwelt sorgen und neue autoritäre Gesetze schaffen, um unsere Freiheit zu beschneiden, haben auch ein Problem für die Ozeane geschaffen, das alles Leben auf diesem Planeten gefährdet.

Dass es Menschen tötet (das Hauptziel der Agenda), ist für jeden, der aufgeschlossen ist, klar. Dass es das Ökosystem der Ozeane zerstört hat, könnte unbeabsichtigt gewesen sein.

Warum Biochemiker glauben, dass diese Proteine in einem menschlichen Körper in einer Art Harmonie verbleiben, ist mir ein Rätsel, aber es scheint so zu sein. Dass Biochemiker behaupten, sie wüssten nicht, was Prionenproteine im menschlichen Körper tun, obwohl es Hunderte von wissenschaftlichen Arbeiten zu diesem Thema gibt, ist unbegreiflich.

Unsere Absicht war es, das Problem aus den Ozeanen zu entfernen, aber ich wusste, dass es komplizierter sein würde als das, was wir bisher erreicht haben. Am 11. Februar 2024 haben wir die Weltmeere von...

  • Frequenz 1834, Alternaria-Schimmelpilzproteine (Moderna-Prionen): 100%
  • Frequenz 2743, Stachybotrys-Schimmelpilzproteine (Pfizer-Prionen): 92%
  • Frequenz 3332, Aspergillus-Schimmelpilzproteine (Prionen von Johnson & Johnson): 100%

...Ein Ergebnis, über das wir uns alle freuen können. Und es gibt eine Komplikation zu überwinden. Die Proteine vermehren sich selbst (wie einige Schimmelpilzproteine), und die Menschen, die diese Proteine haben (durch Injektion oder Infektion durch andere), bilden jeden Tag eine Menge neuer Proteine. Jeder dieser perfekten menschlichen Körper arbeitet hart daran, sie zu eliminieren.

Das bedeutet, dass die Proteine weiterhin in die Ozeane gelangen werden. Da das so ist, sollten wir unsere Meditation über Meereslebewesen auf einmal alle 2 Wochen erhöhen, bis sich das politische und öffentliche Bewusstsein ändert und wir sie vielleicht weltweit entfernen dürfen. Im Moment gibt es immer noch viele, die sich für die Injektion dieser Proteine entschieden haben, und wir können uns nicht gegen den freien Willen stellen.

11. Februar: 7.999.550 Teilnehmer
25. Februar: 9.676.000 Teilnehmer

21. Januar 2024: Auf Wiedersehen, Polio!

Die Kinderlähmung ist nun vollständig ausgerottet. Unglaublich, aber wahr!

4.999.884 Seelen haben sich für die heutige heroische Aufgabe zusammengefunden. Ich musste sie alle zählen, da wir so nahe an der 5-Millionen-Grenze waren. Alle Derivate/​Mutationen und jegliche Ausprägung dieses Virus sind überall verschwunden.

Die erste Poliomyelitis-Impfung (1958) war der Beginn der Eskalation des “sanfter Mord”-Angriffs auf die gesamte menschliche Bevölkerung. All unsere Bemühungen in den letzten fünfeinhalb Monaten haben die Möglichkeit verringert, dass ein solches Übel erneut eingesetzt werden kann; aber ich werde wachsam bleiben.

Sie alle sind erstaunlich. Sie alle haben meine Dankbarkeit und Bewunderung. Ich danke Ihnen.

14. Januar 2024: Der Tag, an dem COVID-19 weltweit ausgerottet wurde

Ich bin sehr beeindruckt. Ich hatte keine Ahnung, wie viele sich uns heute anschliessen würden. Ich wurde von Mack (die wunderbare Seele und das technische Genie hinter der Website) gewarnt, das kollektive Bewusstsein nicht so voreilig aufzulösen.

Die Tatsache, dass sich heute 2.787.000 Seelen uns angeschlossen haben, hat mein Herz erfreut.

Mit eurer Hilfe und Liebe haben wir das Virus, das als Vorwand für die Pandemie diente, ausgerottet, und es kann nie wieder für irgendetwas verwendet werden.

Meine Dankbarkeit ist enorm. Ich würde Ihnen allen gerne persönlich danken, aber das Stadion ist nicht gross genug, um uns alle zu fassen. Ich danke Ihnen. Liebe und Freude für alle. —John

24. Dezember 2023: Anthrax-Ruhezustand beendet und Frieden gestärkt

Das war anders und schön. Wir begannen als ein kollektives Bewusstsein, das 98.896.000 Menschen zählte und auf 3.148.954.000 anwuchs. Es gibt eindeutig eine grosse Unterstützung für den Frieden an diesem Vorabend des Friedens da draussen. Ich danke euch. Frieden und Liebe für euch alle. Möge dieses neue Jahr das freudigste werden, das wir je erlebt haben. Liebe und Frieden werden siegen.

17. Dezember 2023: Wir haben lebendes Milzbrand vernichtet

Die Zeit, die Liebe, und die Hingabe all derer, die mitgemacht haben, haben wieder einmal das Unmögliche möglich gemacht. Ihr seid alle unglaublich.

28 686 000 wunderbare, mitfühlende Seelen haben sich zusammengetan und lebendes Milzbrand eliminiert. Nächste Woche können wir mit Ihrer Hilfe die Aufgabe abschliessen und auch Milzbrand Ruhend eliminieren.

Ich danke euch und segne euch alle. Liebe und Freude für euch alle und tiefe Dankbarkeit.

10. Dezember 2023: Der Tag, an dem die Pocken aufhörten zu existieren

Unglaublich! Mehr als 700.000 Menschen werden sich jetzt von den Pocken erholen, und Millionen weitere werden diese Krankheit nie mehr erleiden. Ich bin froh, dass dieses spezielle Bakterium von unserem Planeten verschwunden ist. Es ist definitiv verschwunden, denn diese Woche waren wir 88.675.000 Menschen stark. Ich danke Ihnen allen für Ihre Hilfe bei dieser enormen Herausforderung. Sie wird nicht lange unbemerkt bleiben. Gott segne Sie alle!

3. Dezember 2023: Weg mit dem Zeckenfieber!

Das Virus, das mit 19.996 Hz schwingt, hatte viele Namen. Es wurde weltweit als Waffe gegen viele Gemeinschaften eingesetzt, in der Regel mit lebenden Zecken, die von oben abgeworfen wurden. Es war die Ursache zahlreicher lähmender Symptome und konnte sich zu Krebs entwickeln.

Durch die Beseitigung der Zecke haben wir das Leben von 20 888 000 Menschen verbessert. Das Zeckenfieber (usw.) ist kein Problem mehr, mit dem wir uns beschäftigen müssen. Es wurde durch die heutige Massenmeditation vollständig ausgerottet.

Dank der Bemühungen und der Liebe aller beteiligten Seelen bete ich, dass Ihre Teilnahme an diesen Meditationen Sie zu einem größeren Verständnis Ihrer eigenen persönlichen Macht und der Macht des kollektiven Bewusstseins führt. Wenn wir alle unsere Macht kennen, dann brauchen wir uns um nichts anderes mehr zu kümmern.

Für alle 11.786.000 mitfühlenden Seelen, die heute teilgenommen haben, empfinde ich eine tiefe Dankbarkeit. Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen. Segen und Liebe für euch alle, und danke.

26. November 2023: SV11 Virus ist jetzt verschwunden

SV11 war der Virus, der die Milz angriff. Es war die Ursache der Fibromyalgie (rheumatischer arthritischer Schmerz, der sich über das Lymphsystem durch den Körper bewegt). Er verursachte Leiden und Behinderungen. Er würde schließlich zu Krebs werden. Er kann jedes Organ des Körpers befallen. In den Nieren zum Beispiel würde er die gleichen Symptome hervorrufen wie das Chronische Müdigkeitssyndrom.

Mehr als 5 Millionen Menschen, die an SV11 erkrankt waren, sind nun in der Lage, sich zu erholen, aufzublühen und ihren eigenen Weg zu finden. 5.687.000 besorgte, fürsorgliche Seelen nahmen an der Heilungsmeditation teil. Das entspricht wahrscheinlich der Zahl derer, die an dem Virus leiden. Wir heilten sie auf einer ungefähren Eins-zu-Eins-Basis.

Ich habe keinen Zweifel, dass SV11 verschwunden ist. Es gibt keine waffenfähigen Affenviren mehr auf der Erde. SV11 war der letzte. Ich danke Ihnen allen. Jeder Einzelne von euch ist wichtig und verdient es, gelobt zu werden. Mit tiefer Dankbarkeit und Liebe, John.

19. November 2023: Das Aichi-Virus gibt es nicht mehr!

Ein weiterer tödlicher Virus wird aus dem Verkehr gezogen. Wir haben es wieder geschafft! Fast zehn Millionen Menschen haben sich zusammengeschlossen, um das Aichi-Virus weltweit auszurotten. Es ist verschwunden. Für mich ist es erstaunlich zu sehen, wie diese Viren von der Bildfläche verschwinden. Ich danke euch allen noch einmal dafür, dass ihr dies möglich gemacht habt. Liebe und Segen für alle von euch, die sich diesem kollektiven Bewusstsein angeschlossen haben. Mögen wir lernen und unser Potenzial so entwickeln, wie es unser Weg offenbart.

Das Aichi-Virus war das am wenigsten diskutierte Virus. Es wurde von Medizinern oder der allopathischen Medizin im Allgemeinen kaum beachtet. Als ich vor einigen Jahren nachsah, gab es nur drei Abhandlungen zu diesem Thema. Es war ein menschliches Virus. Das heisst, es handelte sich um ein Virus, das sich entwickelt hat, um im menschlichen Körper zu überleben und sich gegenseitig zu infizieren. Als solches würde es normalerweise nicht zur Beseitigung freigegeben werden; da es jedoch derzeit als Waffe eingesetzt wird, war es unsere Pflicht, die Waffe zu vernichten.

Irgendwann wird Aichi zu Krebs, wenn der Körper schwach genug ist. Nach meinen Aufzeichnungen hatten etwa 10 % der Patienten das Aichi-Virus. Wie bei allen Viren konnte es Jahre oder Jahrzehnte dauern, bis die Infektion ausser Kontrolle geriet. Aber jetzt kann das mit dem Aichi-Virus nie wieder passieren. Tief empfundene Dankbarkeit, John.

12. November 2023: Auf Wiedersehen, Gelbfieber

Erstaunlich! Ich kann nur vermuten, dass viele Meditierende nach der Friedensmeditation bei uns geblieben sind. Ein grosses “Dankeschön” für Ihre Unterstützung in dieser edlen Sache.

888.787.000 Seelen haben ihre Liebe und die Gelbfieberfrequenz ausgestrahlt, so dass dieses Virus nicht mehr existiert. Gelbfieber wurde viele Male als Waffe eingesetzt und ist in den heutigen Impfstoffen enthalten. Deshalb ist es nicht nur unser Recht, es zu beseitigen, sondern es ist unsere Pflicht gegenüber der Menschheit.

Es ist unmoralisch und kriminell, Menschen wissentlich solche Dinge zu injizieren. Nicht zu wissen, was gespritzt wird, ist zumindest fahrlässig. Von den 4,88 Millionen Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, haben fast 3 Millionen das Virus in den letzten drei Wochen erhalten.

Unsere Aktion mit Liebe hat ein offensichtliches Unrecht wiedergutgemacht. Wir können uns darüber freuen, dass wir 5 Millionen Menschen geholfen haben und dass ein weiteres Element dieser Agenda beseitigt wurde.

Meine Dankbarkeit gilt der individuellen Liebe und der Kraft eines jeden, der dem kollektiven Bewusstsein heute etwas gegeben hat. Ich danke euch allen.

5. November 2023: Ein phänomenales Zeichen der Unterstützung für den Weltfrieden

Was für ein unglaubliches Erlebnis! Wir entschuldigen uns für die verspätete Meldung, aber die Anzahl der Teilnehmer ist schwer zu ermitteln. Es gibt mehrere Interpretationen von verschiedenen Personen. Aber nehmen wir die konservativste Zahl:

4,5 Milliarden wundervolle Seelen schwangen während unserer heutigen Meditation in Frieden und Harmonie mit! Das ist eine Zahl, die 60% der Weltbevölkerung entspricht, die ihre Absicht für den Weltfrieden projiziert haben. Wir haben unser Ziel um mehr als das Vierfache übertroffen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ich fühle immer noch, wie sie durch mich hindurchfliesst. Ich bete, dass ein solch positiver und einhelliger Aufruf zum Frieden all die frühere Negativität neutralisieren wird. Geniessen Sie eine positive und schöne Woche. Wir alle brauchen und verdienen eine solche.

Bei der Vorbereitung auf die Friedensmeditation wurde ich auf die Frequenz 994 Hz gelenkt, die, wie ich später herausfand, eigentlich die Frequenz der Vergebung ist. Vergebung ist im Moment eindeutig dringend nötig, aber das ist nicht der einzige Grund, warum wir dorthin geführt wurden. Vergebung ist ein wesentlicher Aspekt des Friedens, und beide sind wesentliche Aspekte der Liebe.

Es gibt auch einen technischen Grund, dessen ich mir nicht bewusst war: Alle Aspekte der Liebe sind harmonisch in dieser Frequenz. Es sind auch 181 höhere Heilungsharmonien in ihr enthalten, so dass—als Heilungsmantra—wenn die Ursache der Krankheit unbekannt ist, 994 eine gute Wahl wäre.

Eine Frequenzanalyse von 994 Hz sieht in etwa so aus wie das Diagramm hier. Dies sind die ersten fünf harmonischen Frequenzen.

29. Oktober 2023: Das Lassa-Virus ist verschwunden!

Das war wirklich kraftvoll. Ich habe das Gefühl, dass einige von denen, die nächste Woche an der Friedensmeditation teilnehmen werden, sich heute mit uns zusammengetan haben, um das Lassa-Fieber-Virus zu eliminieren.

Es besteht kein Zweifel, dass es nicht mehr existiert. Es wurde aus einem Schuppentiervirus “vergrössert”. Erinnern Sie sich an diese Geschichte? Wir hatten heute 888.998.000 Teilnehmer, eine phänomenale Kraft.

Wir haben bereits 12 tödliche Viren eliminiert, und es sind noch 4 weitere geplant. Sie alle verdienen Lob, und meine Dankbarkeit für Ihre Bemühungen ist enorm. Ich danke Ihnen, segne Sie, und möge der Friede mit Ihnen sein.

Wir sind gut vorbereitet für die Friedensmeditation der nächsten Woche.

22. Oktober 2023: Die Vernichtung von SV28

Dank der 322 Millionen Meditierenden heute wurde SV28 weltweit ausgerottet. Mehr als sechs Millionen Menschen werden von nun an eine deutlich verbesserte Gesundheit und ein geringeres Risiko eines frühen Todes haben. SV28 war das letzte der eingeführten Affenviren. Wir können uns über das Ende der Geissel des Affenvirus freuen.

Es bleibt nur noch das mutierte Virus übrig, das das Lassa-Fieber verursacht. Das ist ein Grund zum Feiern! Vielleicht wird sich eines Tages die gesamte Menschheit an den 22. Oktober 2023 erinnern. Ich werde mit Freude von den Hunderten von Millionen Seelen erzählen, die dies möglich gemacht haben. Dankbarkeit für all Ihre Arbeit. Ich danke Ihnen. Seien Sie alle gesegnet!

15. Oktober 2023: SV5 wird Eliminiert!

Obwohl es dieses Mal weniger Meditierende gab (98,9 Millionen), haben wir das Simian Virus 5 vollständig eliminiert.

Das SV5 war die Ursache von 20 % der Krebserkrankungen und vieler anderer Krankheiten. Es hätte nie ein Virus für den Menschen sein dürfen. Wenn wir in einem Gebiet leben, in dem Affen leben, oder wenn wir einen Affen als Haustier haben, dann besteht eine kleine Chance, dass wir dem Virus ausgesetzt sind. In den letzten 50 Jahren haben Millionen Menschen gelitten und unzählige Millionen sind gestorben.

Ich bin froh, dass die Patienten, die zu mir kommen, weniger Viren haben. Ich danke allen, die sich an der Ausrottung beteiligt haben. Ich danke Ihnen für Ihre Zeit und Ihr Engagement bei diesem Unterfangen.

8. Oktober 2023: Die verblüffende Reise geht weiter: SV19 ist ausgerottet!

Unglaublich! SV19 ist vollständig aus der Menschheit getilgt. Mehr als eine Drittelmilliarde mitfühlender Seelen haben dafür gesorgt. Es waren 357.698.000 von uns, die Liebe und die Frequenz 36.666 Hz projizierten. Dieser Virus wurde von den mir bekannten Ärzten bei 5 von 10 Patienten gefunden.

Einige werden dies für unmöglich halten; aber wenn die Häufigkeit von Krebs, Arthritis und vielen anderen Krankheiten zurückgeht und die Sterblichkeitsraten weltweit drastisch sinken, werden diese Leute einen glaubwürdigen Grund finden müssen. Achten Sie also auf Ihre lokalen Gesundheitsstatistiken und finden Sie Freude an dieser positiven Aktion.

Mit tiefer Dankbarkeit danke ich Ihnen im Namen der 280 Millionen, die nicht mehr leiden, und im Namen aller Ärzte, die sich mit SV19 befasst haben.

Liebe und Segen für Sie alle.

4. Oktober 2023: Auf Wiedersehen Virus SV40!

Vielen Dank an alle 299.100.000 Menschen, die sich daran beteiligt haben, dem SV40 einen liebevollen Abschied zu bereiten.

Die Eliminierung von SV40 ist insofern von Bedeutung, als es das erste Mittel war, das als schnell wachsendes Krebsmittel eingesetzt wurde. Zwischen 1966 und 1968 wurde entdeckt, dass das mutierte SV40, wenn es der Radiologie ausgesetzt wurde, in nur drei Wochen ein exponentielles Wachstum des Virus bewirken konnte.

Dass wir gemeinsam einer so offensichtlichen Waffe der Tyrannei ein Ende gesetzt haben, ist eine Quelle der Freude und Hoffnung für die gesamte Menschheit. Dankbarkeit und Segen für alle Beteiligten und ein persönliches, herzliches Dankeschön von mir.

1. Oktober 2023: Zika-virus gibt es nicht mehr!

Unglaublich! 298.644.000 Seelen haben Grund zur Freude über die Ausrottung des Zika-Virus. Es ist eine Freude und auch unglaublich, dass so viele bewegt sind, zur Heilung der Welt beizutragen. Über eine Viertelmilliarde, Tendenz steigend. Es erfüllt mein Herz, dass so viele sich uns angeschlossen haben und dass so viele bereits das notwendige Bewusstsein haben.

Es gab eine Verwechslung der Frequenzen zwischen der hier angekündigten Zahl und der auf Telegram geposteten, aber in der Physik gibt es eine allgemeine Regel. Wenn die Frequenz innerhalb von 1% der Frequenz eines Objekts liegt, wird es in Resonanz gehen. Beide Zahlen liegen innerhalb von 0,2 Prozent, d.h. welche auch immer gewählt wird, würde Zika eliminieren.

Eine weitere erfolgreiche Eliminierung einer weiteren potenziellen Waffe und all jene, die gelitten haben, werden erleichtert sein. Meine Dankbarkeit in Worten auszudrücken scheint nie genug zu sein, also werde ich ein Segensgebet für Sie alle sprechen.

27. September 2023: SARS gibt es nicht mehr!

Das war erstaunlich. Ich sende meine Liebe und Dankbarkeit an die 278.676.000 schönen Seelen, die sich dieser Meditation angeschlossen haben, um SARS von unserem Planeten zu eliminieren. Am Ende der Meditation erhielt ich ein Geschenk in Form von freudigen Farben, das völlig unbeschreiblich war. Ich danke euch. Segen für euch alle.

24. September 2023: Das Ende des Ebola-Virus!

Erstaunlich! Das war sehr kraftvoll. Da Indien heute offenbar in grossem Stil mitgemacht hat, hatten wir 250.870.000 Meditierende, um das Ebola-Virus auf dem Planeten zu eliminieren. Diese Viertelmilliarde Meditierende hat ihre Liebe zum Wohle von uns allen gegeben. Ebola konnte das unmöglich überleben.

Danke an diejenigen, die geholfen haben, das Wort zu verbreiten, und danke an diejenigen, die heute ihre Zeit und Energie geopfert haben, um sich der Schar anzuschliessen. Liebe Grüsse an Sie alle. Seht euch an, wie die Menschheit für ein unvergleichliches Ziel zusammenkommt!

20. September 2023: Das Orf Virus ist verschwunden!

Was für eine Freude, dass 149 Millionen Meditierende zusammenkamen, um das Orf-Virus zu eliminieren, und dass es jetzt verschwunden ist! Das Ende des Orf-Virus ist der Beginn der Genesung für viele Kinder und Erwachsene. Sie wurden vor einem Leben in ihrem eigenen dysfunktionalen Nervensystem bewahrt.

Zitronenverbene-Tee, eine Tasse täglich, oder ätherisches Zitronenverbene-Öl, ein Tropfen täglich, sorgt für die Reinigung der viralen Proteine und entlastet das Nervensystem weiter. In zwei Monaten wird sich ihr Körper so vollständig wie möglich erholen. Die Veränderung wird für alle, die sie kennen, sichtbar sein.

Ich danke Ihnen allen für dieses Geschenk der Freude, das Sie möglich gemacht haben. Das Fehlen von Autismus und Aspbergern in der Zukunft wird sich bemerkbar machen.

17. September 2023: Das HIV Virus ist verschwunden!

128.899.000 fürsorgliche Seelen, bewaffnet nur mit Liebe (ich sage nur, aber wir kennen die Macht) und einer Zahl, haben etwas Erstaunliches möglich gemacht. Heute wurde HIV vernichtet, und obwohl ich die Frequenzen zur Verfügung stelle, könnte ich ohne die Kraft eurer Liebe nur einige wenige auf einmal schaffen.

Es gibt nicht genug Jahre in einem Leben, um das zu tun, was wir in 15 Minuten tun. 5,6 Millionen gesündere Seelen werden sich jetzt viel wohler fühlen. Eine Fernheilung mit nur einer Person würde etwa 1000 Tage ohne Essen und Schlaf dauern. Ich bete, dass ihr euch alle selbst ermächtigt fühlt und zu Recht selbstgefällig seid.

Liebe, Freude und Dankbarkeit für Sie alle.

13. September 2023: Das Guillain-Barré-Virus ist verschwunden!

Die wachsende Gruppe der spendenden Seelen geht weiter. 98,7 Millionen Menschen verbreiten die Liebe weltweit. Ich habe keinen Zweifel daran, dass Guillain-Barré jetzt nur noch in der Vergangenheitsform erwähnt werden kann. Irgendwann wird es vergessen sein.

Es gibt jetzt 78.850.000 gesündere Menschen auf der Welt. Es gibt kein einziges Exemplar dieses Virus mehr, das irgendwo in einem Labor schmachtet. Das ist eine Gratulation wert! Danke an Sie alle. Ich danke Ihnen für Ihre Zeit und Ihr Engagement.

Mir fehlen die Worte, um zu erklären, wie erhebend dies für jemanden ist, der seit fast 20 Jahren Menschen mit Krankheiten hilft. Es scheint nicht länger ein harter Kampf zu sein. Danke euch allen!

10. September 2023: Auf Wiedersehen HPV2, und warum es erstaunlich ist

Danke, dass Sie zur Ausrottung von HPV2 beigetragen haben. Mehr als 78 Millionen reine Seelen haben für die Sicherheit von einer Milliarde oder mehr Menschen und vielen Tieren gesorgt.

Was für eine erstaunliche Gruppe von edlen Seelen. Wir haben das “Unmögliche” geschafft und das Potenzial des kollektiven Bewusstseins bewiesen. HPV2 gibt es nicht mehr. Nur damit Sie alle wissen, was das bedeutet, möchte ich Ihnen einen groben Überblick über den Schaden geben, den das Virus verursacht hat.

Das Virus hat bei seiner Ausbreitung ein sekundäres Problem geschaffen, wie alle Viren, denn die äussere Hülle des Virus bricht auf und setzt die neue Generation frei. Die Hülle besteht aus pikogrossen Prionproteinen (Proteine, für die wir keine Enzyme haben, so das wir sie nicht aufbrechen können), und sie sind klebrig, d. h. sie können verklumpen und an jeder Oberfläche haften. Dies ist die Ursache von Herzversagen, Schlaganfall, Thrombose und Demenz. Eine Verklumpung in der Wirbelsäule kann sich auch als Epilepsie äussern.

Dass es eine Ursache für “Krebs” war, steht ausser Zweifel. Sogar die medizinische Institution hat anerkannt, dass es seit seiner Entdeckung die Hauptursache für Gebärmutterhals-, Prostata-, Nieren- und Bauchspeicheldrüsenkrebs war. Das Virus verursacht Schäden in allen Organen des Körpers. Von Blindheit über Ballenzehen bis hin zu Plantarfasziitis.

Es konnte jahrzehntelang in einem Körper leben und wurde im Allgemeinen vom Immunsystem in Schach gehalten, aber wenn der Körper durch eine andere Infektion oder eine unzureichende Ernährung geschwächt wurde, breitete es sich schnell aus und wanderte in andere Bereiche.

HPV2 in der Gebärmutter könnte für Mutter und Kind von der Empfängnis bis zur Geburt zu Problemen führen. Wenn das Virus bereits bei der Empfängnis vorhanden war, konnte es zu einer der vielen so genannten genetischen Störungen führen (z. B. Spina bifida). Da das Virus während der Schwangerschaft aus dem Mutterleib verdrängt wurde, könnte es zu einem Befall von Muskeln und anderen Organen führen. Dies ist die so genannte Eklampsie. Wenn das Virus zum Zeitpunkt der Geburt im Gebärmutterhals vorhanden ist, würde dies zu einem Kind führen, das bereits HPV2 hat.

Jetzt wissen Sie also, was für eine erstaunliche Leistung unsere Meditation ist. Denken Sie daran, dass dies nur eine Momentaufnahme der Probleme ist, die ein einziger Virus verursacht.

In einer besseren Welt wäre dies überall ein Grund zum Jubeln und Feiern. Wir wissen, was wir getan haben, und wir können uns mit den Gleichgesinnten in unserem Leben freuen. Meine Dankbarkeit und Freude ist überwältigend. Möge eure Liebe weiterhin heilen. Liebe und Freude, John

31. Juli bis 18. August 2023: Graphen und Nanomüll

47 Millionen Seelen haben heute Abend den letzten Nanomüll (Graphen und verwandte Produkte) vernichtet. Danke und herzlichen Glückwunsch, dass ihr den ersten Kampf der Menschen mit nichts als Wahrheit und Liebe gewonnen habt. Die neue Webseite “Healing the World Through Frequency” wird Anfang nächster Woche auf der Website verfügbar sein. Wenn wir eine Gruppe von Seelen in der gleichen Grössenordnung wie heute Abend versammeln können, können wir 80% der menschlichen Krankheiten ausrotten.

Ich danke Ihnen allen, dass Sie dies zu einem vollen Erfolg gemacht haben. Ich freue mich darauf, wieder mit Ihnen allen zusammenzukommen, um die Art und Weise zu verändern, wie wir alle die Gesundheit betrachten. Liebe und Freude, John.

Wählen Sie die natürliche Frequenztherapie als wirksames Naturheilmittel.
 Copyright © 2021, John Millward   Javascript und Cookies sind erforderlich.   Die Webbrowser sind nicht alle gleich.   ??≈TL